Über die Praxis und mich

Der Beruf „Heilpraktiker/in“ zeichnet sich für mich besonders dadurch aus, dass man die Freiheit hat, sich für den Einzelnen wirklich Zeit zu nehmen, um individuelle und damit besonders gezielte und stimmige Lösungen zu entwickeln. Es gibt Zeit und Raum für Qualität, ganzheitliche Betrachtung, Nachhaltigkeit, Empathie, Gespräch, Konstruktivität und Sorgfalt, immer mit dem Ziel, eine nachhaltig erhöhte Lebensqualität für den Klienten, für Sie, zu etablieren.

Das Alles hat mich dazu bewogen, die Ausbildung zur Heilpraktikerin aufzunehmen und die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde zu erwerben. Parallel dazu habe ich mich spezialisiert und das Angebot meiner Praxis auf Alltags- und Stressbewältigung ausgerichtet.

Die Intention meiner Praxis ist es, dass sich die Klienten wohl, angenommen und ernst genommen fühlen, dass sie einen vertrauensvollen, geschützten, eingehenden Raum und Rahmen betreten können, in dem es um Ihr Wohlergehen, Ihre Regeneration, Ihr 'Heilwerden', Ihre positive Entwicklung und Stärkung geht. Mir geht es darum, den Menschen, die in meine Praxis kommen, praktische und direkt anwendbare Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie aktiv und nachhaltig Veränderungen, neue Lebensqualitäten und Dynamiken in Ihrem Leben initiieren und verankern können, um sich in der Folge kompletter, zufriedener, kraftvoller und wahrhaftiger zu fühlen.

Ich freue mich, Ihnen mit meinen fachlichen und menschlichen Kompetenzen zur Verfügung stehen zu können für Ihr Anliegen.

 

Herzlichst

Carmen Piltz